core

Symbiose aus Funktionalität und Ästhetik

Gearbeitet aus einem Stück massiver Eiche in seiner natürlichen Beschaffenheit und Erscheinung stellt core ein absolutes Unikat dar. Mehr als einhundert Jahresringe erzählen ihrem Besitzer aus längst vergangener Zeit. Werden mehrere core miteinander kombiniert, so entstehen vielseitige und variable Entspannungs- und Kommunikations- möglichkeiten, die sich durch Verschieben und Umklappen der Rückenlehnen zonieren lassen. Die stufenlos höhenverstellbare Nackenrolle wird dabei jeder Körpergrösse gerecht und das abnehmbare Rückenelement macht die Verwandlung in einen Tisch zum Kinderspiel. Die traditionelle Handwerkskunst der Schwalbenschwanzverbindung garantiert ein höchstes Mass an Ästhetik und Wertigkeit. Design: Andreas Calliess

Varianten

mit Rückenpolster | Leder

core

mit Rückenpolster | Stoff

core

ungepolstert

core

Downloads

core

core

(PDF, 515 KB)